Warnung vor extremer Kälte

Mit diesen Worten mahnt das Telefon seit Tagen vor den Wetterentwicklungen da draußen. Das allerdings unabhängig davon, ob die Temperaturen sich unter- oder oberhalb der 0° C. bewegen. Ein Übersetzungsproblem von Originalmeldungen der Wetterdienste, die dann falsch übertragen werden? Oder liegt das Problem beim Maßstab, den ein Unternehmen aus Cupertino bei Tagestemperaturen ansetzt?

Es weckt jedenfalls falsche Erwartungen. Ohne Frost, Schnee und wirkliche Minustemperaturen mag ich nicht von extremer Kälte reden. Aber was weiß ich schon. ❄️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.