Tag: rp22

Triviales

Erdbeeren, die #rp22, das Neun-Euro-Ticket und Solarenergie

Den Erdbeeren gefällt das Wetter nicht. Die Versorgung mit Wasser habe ich übernommen. Die Versorgung mit Sonnenlicht liegt dann doch bitte in anderen Händen. Ebenso verhält es sich mit den Tomaten, Zucchini und Gurkenpflanzen. Das Garten-Update verschieben wir daher auf Juni.

Demnächst steht ohnehin erstmal ein Ausflug nach Berlin an. Die re:publica, kurz , findet nach einer pandemie-bedingten Pause mal wieder in Präsenz statt. In Berlin und dennoch an einem neuen Ort und hoffentlich mit viel Sonne. Die bleibt wohl auch der rote Faden hier im Beitrag.

Aus aktuellen Anlässen fange ich gerade an mich Solarenergie zu beschäftigen. Sachdienliche Hinweise werden hierzu gerne entgegengenommen. Vermeidbare Fehler etc. dürften natürlich ebenfalls geteilt werden. Die erste Jahreshälfte kostete Energie. Die zweite widmet sich dem Umgang mit den Erneuerbaren.

Der Start der Neun-Euro-Tickets steht kurz bevor und als erste große Reise steht ein Besuch der documenta-fifteen an. Die Kamera kommt selbstverständlich mit und evtl. gibt es auch hier im Juli spannendes von der Reise zu berichten.

Die Medien-Diät zum Wochenstart:

Zum Abschied noch ein Foto von einem Maikäfer. Pünktlich zum Monatsende.

Photo by Johannes Óvegur on Unsplash

Was liegt bei Euch so an?

Read more No Comments